Sempronius

Sempronius,
 
Name eines altrömischen Plebejergeschlechts. Ihm entstammten neben den Gracchen (Gracchus) der Geschichtsschreiber Sempronius Asellio (* um 160 v. Chr., ✝ 90 v. Chr.), der erstmals eine gegenwartsbezogene pragmatische Geschichte Roms (»Res Gestae«, mindestens 14 Bücher, nicht erhalten) schrieb, die den Zeitraum von etwa 146 bis 91 v. Chr. umfasste.
 

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sempronius — (weibliche Form Sempronia) war der Gentilname der gens Sempronia, der Sempronier, einer alten Familie des Römischen Reichs. Ihre Angehörigen des 5. Jahrhunderts v. Chr. galten in der Überlieferung als Patrizier und Verfechter der patrizischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Sempronius — may refer to:*Sempronius (gens), the nomen or name of a famous plebeian clan of ancient Rome *Sempronius, New York *Sempronius, Texas …   Wikipedia

  • Sempronius — Sempronius. Die Sempronia gens war ursprünglich ein patricisches, dann aber ein plebejisches Geschlecht in Rom. Zu der patricischen gehören die Familien der Atratinus, zu der plebejischen die der Asellio, Bläsus, Gracchus, Longus, Rufus, Sophus,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sempronĭus — Sempronĭus, Name eines in der ältesten Zeit patrizischen, später plebejischen Geschlechts, dessen berühmteste Angehörige die beiden Gracchen sind (s. Gracchus) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sempronius — Sempronĭus, röm. Geschlecht, aus dem die Brüder Tiberius und Gajus S. Gracchus (s.d.) am bekanntesten sind …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Sempronius — Sempronius, röm. Geschlecht, das in der ältesten Familie, die den Beinamen Atratinus führte, als patricisch, in den zahlreichen andern Zweigen als plebejisch erscheint; der bedeutendste derselben waren die Gracchen (s. d.) …   Herders Conversations-Lexikon

  • SEMPRONIUS — I. SEMPRONIUS Vide Publius. II. SEMPRONIUS mons inter Oscellam oppid. Insubriae et Sedunos traiuciendus, vulgo M. Sempron, et Den Sempeler. Mont Sempione Baudrand. pars Alpium Peninarum, 40. mill. pass. a Seduno in Ortum 24. ab Oscella in Boream… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Sempronius, S. (1) — 1S. Sempronius (5. Dec.), ein Steinmetze und Martyrer zu Rom, starb unter Diocletian, weil er sich weigerte, auch nach seiner Bekehrung noch Götzenbilder zu verfertigen. S. S. Aurelianus.8 (El.) …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Sempronius, S. (2) — 2S. Sempronius. ein Prediger des Evangeliums in Wallis um das J. 347. Er soll sich mit dem hl. Protasius4, Bischof von Mailand, auf dem Concilium von Sardica befunden, die Unschuld des hl. Athanasius vertheidigt, und die dort beschlossenen… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Sempronius (gens) — Sempronius (male) or Sempronia (female) was a Roman nomen of the gens Sempronia. The gens refers either to the patrician family Sempronius, or to one of the plebs gens of ancient Rome. The plebeian gens is probably unrelated to the patrician… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.